Zimmerei · Bedachungen · Trockenbau
Fertigbau Ueberberg
In Oberberg baut Ueberberg.

Tradition in der 3. Generation

Tradition

Seit vielen Jahren sind wir der Ansprechpartner in der Region. Das Bergische Land vertraut auf unsere Qualität. Seit 1932.

Eigene Zimmerei aus Überzeugung

Tradition

Holz ist unsere Liebe. Wir arbeiten aus Überzeugung mit regionalen Produkten und nutzen für eine optimale Holzverarbeitung unsere Zimmerei in Engelskirchen.

Ihr Projekt aus einer Hand

Tradition

Mit unserer Dachdeckerei und unseren Trockenbau-Kompetenzen können wir Ihnen alles aus einer Hand anbieten. Da wissen Sie, woran Sie sind.

Wer wir sind

Unser Familien- und Traditions-Betrieb besteht aus einem langfristig zusammenarbeitenden und gut eingespielten Team. Damit Sie wissen, mit wem Sie bei uns reden, zeigen wir Ihnen auch ein Gesicht zu den Namen.

Wir sind Profis und arbeiten mit Liebe. Wir setzen Ihre Wünsche um, nicht unsere. Wir sind für Sie erreichbar und halten unser Wort. Und wir haben blaue Autos.

Bert Ueberberg

Bauingenieur, Zimmermeister

Ulrich Ueberberg

Dachdeckermeister

Unser Team

Zimmerei und Trockenbau

Gabriele Schüller
Sekretariat
Dietmar Harscheid
Bauleitung
Karl-Heinz Arnold
Zimmermeister
Severin Lüdenbach
Zimmermeister
Khizar Hayat
Zimmerer
Lukas Hungenberg
Zimmerer
Nico Noss
Zimmerer
Sergej Reinhardt
Zimmerer
Ralph Dänziger
Trockenbauer
Geno Grimaldi
Trockenbauer
Sascha Stupp
Trockenbauer
Viktor Schönfeld
Altersteilzeit
Amadou Balde
Auszubildender Zimmerer
Niklas Schmitz
Auszubildender Zimmerer

Dachdeckerei

Kai Selbach
Dachdeckermeister
Jörg Schönfeldt
Dachdecker
Achim Schröter
Dachdecker

Unsere Historie

Wir sind ein Betrieb mit langer Tradition. Hier kommen wir her.

1932
1932

Albert Ueberberg gründet das Unternehmen als Zimmerei und Sägewerk im "Strengen Hammer". Das ehemalige Sägewerk in Blumenau (heute Engelskirchen) ist mit der vorhandenen Wasserkraft der ideale Standort für den Betrieb von Gatter und Kreissäge.

1955
1955

Nachdem der Betrieb im Krieg still stand, erlebt die Branche in der Nachkriegszeit einen hohen Bedarf an Bau-Leistungen. 1955 entsteht eine neue Werkstatt mit Zimmerei, Sägewerk und einer Schreinerei.

1970
1970

Die zweite Generation übernimmt. Kurt Ueberberg wird zum Geschäftsführer der Firma und gibt ihr den heutigen Namen - Fertigbau Ueberberg. Der hohe Bedarf an Neubauten führte zu einer Rationalisierung des Bauens und letztlich zur Fertigung von ganzen Wand-Elementen in der Werkstatt. Bis heute wird so gebaut.

1982
1982

Die Firma feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Die dritte Generation arbeitet bereits im Betrieb und feiert mit der Belegschaft und den Kunden eine Erfolgsgeschichte aus dem Bergischen Land.

Kontakt

Ihr kurzer Draht zu uns:

Tel.: 02263 - 1227
Mail: info@fertigbau-ueberberg.de